Informationen

Geschichte

Die Geschichte von Bellelay

Ausstellungen

Ansicht der Ausstellungen der letzten Jahre

ArtForum

Der Verein

Kontakt

Abbatiale de Bellelay
2713 Bellelay

Um die Abteikirche zu nutzen, kontaktieren Sie uns über die E-Mail-Adresse der Stiftung.
E-Mail

Zugverbindungen
www.sbb.ch

Plan
PDF

Stiftung der Abteikirche von Bellelay

Die Stiftung der Klosterkirche von Bellelay trägt mit einem reichen Kulturprogramm in der prachtvollen Abteikirche zur Bekanntmachung dieses historischen Ortes bei. Alternierend stehen Jahr um Jahr Musik (gerade Jahre) und zeitgenössische Kunst (ungerade Jahre) im Fokus.

Der Rat des Berner Jura hat die Stiftung beauftragt, die Nutzung der ehemaligen Abteikirche zu verwalten. Als entweihtes Gebäude ist es Schauplatz von Veranstaltungen weltlicher Art.

Zentrum für psychische Gesundheit und säkulares Kulturzentrum
Im Jahr 1891 kaufte der Kanton Bern bei der Liquidation der Glasfabrik die gesamte Liegenschaft von Bellelay für 150’000 Franken. 1898 wurde die ehemalige Abtei in eine Psychiatrie, 1934 wurde sie zum kantonalen Pflegeheim ungewandelt. Die aktuelle Bezeichnung lautet “Psychiatrische Dienste Berner Jura – Biel-Seeland”. Berner Jura-Krankenhaus SA, Abteilung für psychische Gesundheit.

Die Abteikirche von Bellelay steht unter Denkmalschutz und wurde zwischen 1957 und 1960 restauriert. Sie ist heute ein unumgänglicher Treffpunkt für Kunst und Kultur.


Stiftungsrat

Pierre-Yves Moeschler Präsident E-Mail
Pierre Mosimann Vizepräsident
Eliane Bögli
Pauline Chappuis
Pierre-Edouard Hefti
René Koelliker
Daphné Léchenne

Sektion Bildende Kunst

Markus Baumann Präsident
Marina Porobic Kuratorin E-Mail

Sektion Musik

Julien Annoni Präsident und Kurator E-Mail
Antonio Garcia Orgel

Grundriss

Plan als PDF [170 KB]

Menü