Abbatiale Bellelay

Abbatiale de Bellelay
2713 Bellelay

Die ehemalige Klosterkirche, die zur Abtei der Prämonstratenser gehörte, wurde 1789 entweiht. Nach zahlreichen Nutzungen als Lager, Stall oder Brauerei wird sie seit den 1960er Jahren als Ort für kulturelle Veranstaltungen genutzt. Jedes Jahr in den Sommermonaten beleben alternierend zeitgenössische Kunst und hochkarätiges Musikprogramm den barocken Ort. Seine berühmten Orgeln werden jährlich mehrmals gespielt.

Das Gebäude ist das westlichste Beispiel der Barockkunst aus dem Vorarlberg. Die ehemaligen Klostergebäude, heute das Hôpital du jura bernois SA, Abteilung Psychische Gesundheit”, bleiben der Öffentlichkeit verschlossen.

Besuch

Zugang während der Ausstellungszeiten

Mon-Fre
Sam-Son

10:00-12:00/14:00-18:00
10:00-17:00

Kontakt